Du hast Lust am Gesamtentstehungsprozess unserer Fahrzeuge vollumfänglich beteiligt zu sein? Du suchst eine Position, in der du dein Wissen aus dem Systems Engineering mit aktuellen Entwicklungen im Bereich von Energieträgern verbinden kannst? Du bist bereits Experte auf diesem Gebiet oder möchtest es werden?

Als Systems Engineer (m/w/d) hast du in der Entwicklungsabteilung unserer Europazentrale alle Möglichkeiten, dich entsprechend deiner Interessen zu entwickeln.

 

Das erwartet dich bei uns

  • Nach einer umfangreichen Einarbeitung hast du die Möglichkeit Verantwortung für eines DER Zukunftsthemen im Bereich Antrieb sämtlicher mobiler Sektoren zu übernehmen
  • Jeden Tag eine neue spannende Aufgabe in einem hoch professionellen agilen Ingenieurs-Team mit toller Arbeitsatmosphäre, und unterdurchschnittlicher Fluktuationsrate
  • Ein familiengeführtes Unternehmen mit Tradition und auf Langfristigkeit ausgerichtet mit Präsenz auf 5 Kontinenten
  • Eine 39-Stunden-Woche mit Freizeitausgleich und flexiblen Arbeitszeiten
  • Außerdem erwarten dich eine Kantine sowie kostenlose Getränke
  • Neben Mitarbeiterparkplätzen verfügen wir über eine gute Verkehrsanbindung
  • Weitere Benefits wie Fitness-Rabatte, Mitarbeiterangebote (corporate benefits), Bikeleasing oder die Teilhabe in einem BAV-Gruppenvertrag

 

Das kannst du für uns tun

  • In einer internationalen Position bist du maßgeblich an der Integration von Energiesystemen wie Lithium-Ionen-Batterien oder Brennstoffzellen in unseren Flurförderfahrzeugen beteiligt
  • Damit wirst du zum geschätzten Ansprechpartner in der Entwicklung und übernimmst nach und nach Verantwortung für die Integration dieser Energiesysteme
  • Neben Aufbau, Inbetriebnahme und Dokumentation von Funktionsmustern, definierst und begleitest du Freigabe- und Entwicklungstests
  • Dazu gehören auch die Anbindung an den CAN Bus des Fahrzeuges, sowie die Erstellung von Konzepten zum Verhalten in unterschiedlichen Use Cases
  • Du wirst Wissensträger zum Thema Battery Integration und stimmst dich global mit allen involvierten Fachbereichen ab

 

Das solltest du mitbringen

  • Du hast ein technisches Studium mit Schwerpunkt Elektrotechnik oder Mechatronik erfolgreich abgeschlossen oder verfügst über eine vergleichbare Ausbildung?
  • Du konntest schon erste Erfahrung mit CAN, in der Leistungsmessung von Systemen sowie deren Bewertung sammeln?
  • Du hast starkes Interesse an elektrischen Fahrzeugen und deren Steuergeräten?
  • Du würdest deine Arbeitsweise als ergebnisorientiert beschreiben, du legst aber gleichzeitig viel Wert darauf, dass Qualität und Standards aufrechterhalten werden?
  • Du bist kommunikativ und hast die Fähigkeit, andere von deinem Standpunkt zu überzeugen?

 

Du konntest viele dieser Fragen mit “JA” beantworten? Perfekt! Dann lade deine Bewerbung über den untenstehenden Link hoch und werde Teil von Crown.

 

Innovation für Ideen, die mehr bewegen

Bei uns erfährst du, dass Gabelstapler mehr sind als nur Stahl und Hydraulik. Gestalte den Wandel eines Maschinenbauunternehmens hin zu einem vernetzten Logistikdienstleister aktiv mit. Crown ist eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen mit mehr als 500 Standorten in über 84 Ländern. Unser Hauptsitz in den USA betreibt regionale Zentralen in Deutschland, Australien, China und Singapur und beschäftigt weltweit über 16.000 Mitarbeiter. Neben einer umfangreichen Palette an Flurförderzeugen, entwickeln und vertreiben wir fortschrittliche Automatisierungs- und Flottenmanagementtechnologien. Damit bieten wir unseren Kunden innovative, durchdachte Technik und einen erstklassigen Kundenservice. Dabei blicken wir auf eine 75-jährige Tradition als familiengeführtes Unternehmen zurück.

 

ONLINE BEWERBEN

CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG
Pia Porstner
Philipp-Hauck-Straße 12 • 85622 Feldkirchen
www.crown.com

Bei Rückfragen zum Jobprofil
Telefon • karriere@crown.com